E-Mail-Empfehlung PDF erstellen Seite drucken
Start » Stationäre und ambulante Pflege » Caritas Sozialstation Varel - Wilhelmshaven
 

Caritas-Sozialstation Varel – Wilhelmshaven gGmbH: Häusliche Krankenpflege – Altenpflege

In guten Händen

Die Caritas-Sozialstation in Varel hat es sich als kirchlich-caritative Einrichtung zur Aufgabe gemacht, Sie zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung liebevoll zu versorgen und verantwortungsbewusst zu pflegen.
So sind Sie als Patient oder als umsorgender Angehöriger nicht alleine, denn wir sorgen für eine individuelle, fachlich kompetente Pflege. Wir sind überall dort, wo Hilfe gebraucht wird.

Unsere examinierten Mitarbeiterinnen – Krankenschwestern, Altenpflegerinnen und Haushaltshilfen – helfen Ihnen, wenn Sie vorübergehend oder dauerhaft auf Pflege angewiesen sind. Dabei stellen wir uns stets auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein und tun alles Menschenmögliche, um Ihre Gesundheit wieder herzustellen und Ihre Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erhalten.

Die Pflege wird genau dokumentiert, damit Sie und Ihre Angehörigen jederzeit alle Pflegeschritte nachvollziehen können. Auf Wunsch leiten wir Patienten und pflegende Angehörige dazu an, wie sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten Eigenleistungen übernehmen können.
Selbstverständlich stellen wir auch Ihre Versorgung bei "Pflegeurlaub" Ihrer Angehörigen sicher.

Unsere qualifizierten Fachkräfte überzeugen durch ihre langjährige Erfahrung und ihr fundiertes Fachwissen, das durch praxisbezogene Fortbildungen regelmäßig auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Erweitertes Angebot im Bereich der ambulanten Pflege

Die Caritas Sozialstation Varel-Wilhelmshaven hat in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Friesland – Wittmund 12 ihrer Mitarbeiter im Bereich niedrigschwellige Betreuungsangebote geschult.

Niedrigschwellige Betreuungsangebote sind Angebote, in denen qualifizierte Altenpfleger und Altenpflegehelfer unter pflegefachlicher Anleitung die Betreuung in Gruppen oder im häuslichen Bereich übernehmen und so pflegende Angehörige entlasten und beratend zur Seite stehen. Das können Betreuungsgruppen für Menschen mit dementiellen Erkrankungen sein sowie Helfer- und Helferinnenkreise zur stundenweisen Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich, eine Tagesbetreuung in Kleingruppen oder Einzelbetreuungen.

Mit dem Wissen unserer Mitarbeiter erweitern wir unser Leistungsspektrum in einem Bereich der ambulanten Pflege. Als Caritas Sozialstation Varel-Wilhelmshaven wollen wir uns so auch in Zukunft vermehrt den Familien widmen, die in ihrem Kreis Personen mit einem erhöhtem Betreuungsbedarf – etwa Demenzkranke – betreuen.

Gerade in der häuslichen Pflege ist dies ein Bereich, der in der Vergangenheit häufig verschwiegen wurde. Die Belastungen für die Pflegeperson werden häufig unterschätzt. Seit dem 1. Juli 2008 hat der Gesetzgeber die Möglichkeit finanzieller Unterstützung geschaffen. Jedem Pflegebedürftigen stehen je nach Betreuungsaufwand 1200 € – 2400 € pro Jahr für diese neuen Betreuungsangebote zur Verfügung. Diese Geldmittel kann jeder Mensch in Anspruch nehmen, der mit einem zugelassenen ambulanten Pflegedienst – in diesem Fall der Caritas Sozialstation Varel Wilhelmshaven – eine Pflegevereinbarung trifft. Der Betreuungsbedarf wird durch den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) an Hand eines Kriterienkataloges festgestellt und ist nicht an eine Pflegestufe gebunden.

Frau Josepha Busse, die Leiterin der Caritas Sozialstation Varel Wilhelmshaven berät Sie gerne bei der Antragsstellung und über den Umfang der individuell benötigten Betreuung. Frau Busse erreichen Sie telefonisch unter 04451-920-2330.

Haus-Notruf-System (HNS)

Im Notfall schnelle Hilfe durch Anschluss eines HausNotrufSystems (HNS) in Ihrer Wohnung. Wie häufig kommt es vor, dass Sie Hilfe benötigen, z.B. wenn Sie in Ihrer Wohnung gestürzt sind, und keiner ist da?

Sind Sie jedoch an ein HNS angeschlossen, so genügt ein Knopfdruck und eine examinierte Schwester schaut sofort bei Ihnen zu Hause vorbei und kann dann ggf. die für Sie notwendige Hilfe einleiten.

 

aktualisiert am  19.03.2015nach oben

 

Patienten-Direkteinstieg

 

Pflegeteam Varel Pflegedienstleitung

Josepha Busse
Leiterin Caritas Sozialstation

 

Kontakt

Osterstr. 21a
26316 Varel
Tel.: 04451 / 920-2330
Fax: 04451 / 920-2665
Mobil: 0172 / 430 5220

Beratungsstelle Wilhelmshaven

Büro im Wohnstift St. Willehad
Tel.: 04421 / 93000
Mobil: 0152 / 0922 0933

Die Dienstfahrzeuge der Caritas

Schnell bei Ihnen!

 

St. Johannes-Hospital
gemeinnützige GmbH

Bleichenpfad 9
26316 Varel

Telefon:0 44 51 / 920 – 0
Fax:0 44 51 / 920 – 2215


www.krankenhaus-varel.de