Titelbild

Eltern-Kind-Schule – Kooperation Bürgerstiftung Varel / Friesische Wehde

Kurs: Wir werden Eltern – Unser Baby verstehen lernen

In Kooperation mit der Bürgerstiftung Varel/Friesische Wehde bieten wir Ihnen den Kurs "Wir werden Eltern – Unser Baby verstehen lernen".

Zahlreiche Studien belegen: Die Art und Weise wie Eltern auf ihre Kinder eingehen wirkt sich tiefgreifend auf deren späteres Leben aus. Die Qualität der frühen Bindung zwischen Eltern und Kind beeinflusst dabei die späteren Beziehungen des Kindes entscheidend. Selbstbild und Selbstwertgefühl werden maßgeblich dadurch geprägt, wie Eltern ihre Kinder sehen und wie sie auf deren individuelle Bedürfnisse eingehen.

Der Schlüssel zu einer harmonischen und stärkenden Beziehung zum Säugling ist daher die Fähigkeit sich einzufühlen, mit dem Baby zu kommunizieren und auf die jeweiligen Bedürfnisse entsprechend sofort zu antworten.

In 5 Treffen à 2 Stunden, die als Workshops gestaltet sind, erhalten Eltern Informationen über die frühen Entwicklungsphasen ihrer Babys, die bei der Betreuung und Erziehung der Kinder helfen werden. In dem Kurs erhalten die Eltern wichtige Tipps wie die Fähigkeiten der Säuglinge in der Zeit nach der Geburt aufgebaut, gefördert und gestärkt werden können.

Anhand von Beispielen aus der Praxis, u.a. auch Videoauszügen, zeigen wir wie eine achtsame Kommunikation mit dem Säugling im alltäglichen Leben gelingen kann. Sie werden erfahren wie man schon von Anfang an mit dem Kind ins Gespräch kommen und trotz der vielen Arbeit eine schöne gemeinsame Zeit in der Familie haben kann.

Angesprochen sind besonders Eltern ab dem vierten Schwangerschaftsmonat, denn vieles was später sehr hilfreich sein kann sollte schon vor der Geburt geklärt werden. Auch wenn Sie schon Mutter oder Vater sind, hilft der Kurs, Ihr zukünftiges Kind von Anfang an besser zu verstehen.

Mehr zum Kooperationspartner finden Sie auf der Homepage der Bürgerstiftung Varel/Friesische Wehde, mehr zum Kurs finden Sie dort auf der Seite Wir werden Eltern – Kurse.